RESET!

Zurück auf Null, naja – nicht wirklich Null! Fortsetzung des Beitrags Schwere Zeiten vom Februar diesen Jahres, es ist alles wie gehabt!

Ich hatte mit lowcarb 3-4 kg abgenommen als mich eine fiese Erkältung flach legte! Und dann denkst Du Dir „Ich muss schon auf so vieles verzichten, zB darauf durch die Nase Luft zu bekommen, wenn ich jetzt nichts Süßes esse sterbe ich!“  Also habe ich reingehauen. Lecker wars! Schokobrötchen, Snickers, Choco crossies, usw.

Und ratz fatz isst man wieder wie einer dieser Menschen die einen Metabolismus haben der gar nichts davon weiß, dass man Energie auch in Pölsterchen anlegen kann! So ein Autistenmetabolismus, der einfach nur das verarbeitet was der Körper braucht (um in Größe 36 zu passen) und alles andere gnadenlos niederbrennt! Mein Metabolismus dagegen ist eher so die Pummelfee, immer am mampfen, ein paar Kekskrümel im Mundwinkel, auf einem großen bequemen Sessel sitzend mit hochgelegten Füßen, freut sich über jede Kalorienfalle in die ich tappe als wärs ein Lottogewinn!

Naja und nun ist eben ’nach der Diät ist vor der Diät‘ angesagt! Ich wiege dieselbe Horrorzahl wie am 16.1. und muss mir was Neues überlegen.

Zum Glück ist der Fuß gut verheilt und ich kann mich wieder bewegen. Ich war schon ein paarmal Laufen und auch wieder im Fitness Studio. Auf Lowcarb allein werde ich mich nicht mehr verlassen. Nicht dass es nicht funktioniert hätte aber ich bin einfach Brotesser und mag Kohlenhydrate zu gern als sie komplett zu verbannen. Außerdem habe ich eine Menge LC Rezepte gefunden die doch ziemlich hochkalorisch waren aufgrund von viel Fett. Das leuchtet mir nicht ein. Ich bin Anhänger der Energie-Bilanztheorie. Wenn ich meinem Körper 2000 Kalorien zuführe und 3000 verbrauche nehme ich ab. Punkt! So einfach. Das heisst entweder mehr verbrauchen oder weniger futtern.

Optimalerweise beides! 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “RESET!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s