Mäppchen genäht

Für eine liebe Freundin, die jetzt anfängt zu studieren habe ich ein Mäppchen genäht. Innen Wachstuch, außen wilde Astronauten! 😉

Ich habe mich an diese Anleitung gehalten:

http://www.burdastyle.de/anleitungen/how-to/zum-schulstart-federmaeppchen-naehen_aid_4910.html

bin aber nicht 100% zufrieden, da man die Nähte und die Reißverschlussüberstände im Innern  sieht. Schöner wäre es wenn das Innere auch versäumt wäre.

Wenn die Zeit noch reicht möcht ich noch eine Buchhülle um ein Notizbuch basteln. Das nenn ich dann ein perfektes Geschenk zum Studienbeginn! 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Mäppchen genäht

  1. Es ist dennoch schön geworden, auch wenn ich dich gut verstehen kann, ich mag es auch nicht, wenn innen die Nähte sichtbar (oder nur mit Schrägband versäubert) sind. Schau mal: Hier habe ich eine Kosmetiktasche genäht, die wie dein Mäppchen ist:
    * * *
    https://antetanni.wordpress.com/2015/12/25/antetanni-naeht-kulturbeutel-anleitung/
    * * *
    Vorteil: Innenfutter! Im Beitrag verlinkt habe ich die kostenlose Anleitung (kannst du in der Größe sicher variieren). Ich habe Mäppchen dieser Art bereits mehrfach genäht und finde den Schnitt und die Anleitung sehr gut.
    Vielleicht magst du ja noch mal ein Mäppchen nähen, dann wünsche ich dir mit diesem Schnitt viel Erfolg und gutes Gelingen!
    Viele Grüße sendet dir Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s