Fotokurs

Dieses Wochenende habe ich mich zu einem Fotokurs der hiesigen Volkshochschule angemeldet. Sehr erfreulich war, dass ich dort sogar eine andere Teilnehmerin kannte. 🙂 Ansonsten hatte ich etwas andere Erwartungen als die Kursleiterin.

Mein Hauptaugenmerk war die Technik zu erlernen. Eine grobe Vorstellung zu Blende, ISO und Verschlusszeit hatte ich ja schon, diese mit Fachwissen zu untermauern war mein Ziel. Letztlich lag der Fokus der Fotografin die uns unterrichtete eher auf dem goldenen Schnitt, der 1/3 – 2/3 Regel und in der Bildgestaltung im Allgemeinen. Wobei ich nach wie vor behaupte, ein technisch nicht 100%iges kann auch sehr schön sein.

Nun ja, der Kurs ist vorbei und ich kenne meine Kamera jetzt etwas besser. Punkt! 🙂 Das Leben ist eben wie eine Pralinenschachtel, Du weißt nie was Du erwischst!

IMG_9572 IMG_9603

IMG_9624

IMG_9598

IMG_9601

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “Fotokurs

  1. ach ja die Pralinen, mich hätte das glaub ich schon sehr geärgert, toll das Du es so nehmen kannst. Ich hab zum Geburtstag auch eine heiß ersehnte Kamera bekommen und üb hier so vor mich hin. Leider hat Sie Probleme beim Scharfstellen bei Details, und das ist für mich das wichtigste grmpf – ich hoffe ich krieg das noch hin.
    Die Fotos gefallen mir auch 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s