Verdammter Nachtdienst

Mindestens einmal, meist zweimal im Monat muss ich nachts arbeiten. Meist 2 bis 4 Nächte am Stück. Von 21:00 bis 6:30. Ich HASSE das! Ich bin nicht dafür geschaffen nachts zu arbeiten. Ich liege gern nachts in meinem Bett! Ich bekomme tags immer zu wenig Schlaf und oft bin ich danach (im wohlverdienten Frei) erkältet.

Bevor ich zum ersten Dienst gehe versinke ich im Selbstmitleid und bin unerträglich leidend. An solchen Tagen geht man mir besser aus dem Weg. Wenn ich könnte würde ich das auch tun.

Heute war wieder so ein Tag. Ich habe versucht möglichst lange zu schlafen und dann lauter unliebsame Dinge erledigt (Hausarbeit wie Putzen, Bügeln und Aufräumen), denn wenn man eh schon schlechte Laune hat können derartige Tätigkeiten die Laune nicht mehr versauen. Ist ja eh schon alles im Eimer. Zu allem Unheil wartet die Erkältung nicht bis nach dem ND sondern beglückt mich jetzt schon mit Halsschmerzen und Schniefnase. Nachdem ich Mme Flamusses Bericht über Zucker gelesen habe trinke ich jetzt sogar den Erkältungstee ohne Kalorien – das macht den Tee nicht besser! 😦

Ich werde mir wohl auf dem Weg zur Arbeit noch ein paar kalorienreiche Schokokekse kaufen, … oder ne Tüte Chips … oder BEIDES! 😀

IMG_2425

Advertisements

4 Gedanken zu “Verdammter Nachtdienst

  1. ne heiße Tomatensoße mit viel Knobi und Zwiebeln und Ingwertee, kann ich empfehlen.. oh mei das tut mir so leid das Du ND machen mußt das würde ich auch hassen, ich brauch meinen regelmäßigen Tagesablauf. Kann das nicht jemand machen der lieber Nachts arbeitet?
    So vonwegen eigene Innerer Biorythmus?

  2. Hey,
    meine Frau ist (auch?) Krankenschwester und teilt mir oft ihren Unmut wegen den Nachtdiensten mit. Es scheint eine ziemliche Belastung zu sein, vorallem durch unnötige Mgmt Fehler.
    Ich wünsche dir dich an den Wert deiner Arbeit zu erinnern und hoffe, dass du deine Zufriedenheit im Tun finden kannst.
    MfG toe

    • Oft genug macht die Arbeit auch Spaß, wobei ich einer Alternative mit geregelten (Kern)-Arbeitszeiten nichts entgegenzusetzen hätte … und einem 6er im Lotto auch nicht! 😉
      LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s