Gorleben und andere Endlager

Ich würde ja zu gern einen Bericht über meinen Urlaub schreiben komme aber nicht dazu. Es gibt solche das-mach-ich-wenn-ich-mal-Zeit-habe Tätigkeiten. Oder eher das-mach-ich-wenn-mir-mal-gaaanz-langweilig-ist. Da mir aber nie langweilig ist hat sich in den letzten Jahren eine Menge angesammelt. Es stellen sich Fragen wie „Passe ich da irgendwann wieder rein?“ oder „Schau ich da jemals wieder rein?“ so zB bei den Unterlagen meiner Fachweiterbildung 2004/2006. Man könnte meinen, wenn ich in den letzten 8-10 Jahren nicht darin gestöbert habe dann wird das auch nicht mehr passieren … andererseits habe ich mir extrem viel Mühe mit den Unterlagen gemacht und es stehen viele wichtige Sachen drin. Wäre also extrem schade darum.

Und so setzt sich das fort. Derzeit habe ich alles leergeräumt und alles was zurück ins Regal findet darf auch bis zum nächsten Aufräumanfall bleiben (also ein Aufenthaltsrecht von knapp 10 Jahren).

Ich würde diesen post gern mit einem Bild krönen, das geht aber nicht. Das wäre mir extrem peinlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s