Urlaubssehnsucht

Dieses Jahr hatte ich bislang keinen Urlaub der länger als 3 Tage dauerte. Ich war in Straßburg, in Dänemark und hier und dort. Da wir derzeit auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind wollte ich mir ein paar Tage aufheben um ggf Renovieren oder Umziehen zu können. Nun scheinst so als würde ich jedoch noch länger in meiner Wohnung verweilen. Also kein Bedarf an Umzugsurlaub.

Der liebenswerte Y-Chromosom-Träger an meiner Seite hat für die Zeit meines Urlaubs im September nun leider schon zu viele Termine und ich habe mich (mittendrin) auch schon für einen Kongress angemeldet.

Mal schaun ob ich nicht noch eine Woche zusammenkratze und wegfahre. Am liebsten ans Meer! Sonne wäre natürlich toll, da der Sommer bisher ja eher ins Wasser fiel, ansonsten gern eine Wärmflasche, dicke Socken und ein Solarium in der Nähe. Ein kleines Hotel in Strandnähe und viele Bücher, das wär so nach meinem Geschmack. 🙂

IMG_1019

Advertisements

4 Gedanken zu “Urlaubssehnsucht

  1. Sommer, Sonne, Strandhotel und WÄRME… das könnte ich nach einer Woche mit viel Sturm und viel Wasser von allen Seiten hoch droben im Norden auch gut gebrauchen. Heute ruft der Abend nach einer heißen Tasse Tee, eigentlich ja auch was Schönes, so eine Tasse leckerer Tee, aber im August??? Brrrr. Und eben habe ich Lebkuchen – LEBKUCHEN!!!! – im Kaufland entdeckt. Noch mal, es ist AUGUST. Da bleibt nicht mehr zu sagen als: Die spinnen, die Römer…

    • Ja, in vorangegangenen Jahren fragte man „Was ist Dein Lieblingscocktail dieses Jahr?“ Heute frag man eher den Earl Grey mit Milch oder Zitrone?
      Bitter … um nicht zu sagen bitterkalt. Wahrlich, die spinnen, die Römer!
      Lebkuchen und Spekulatius gehören für mich aber noch bis mind November boykottiert!!!
      LG

  2. Ich hatte gerade drei Wochen Urlaub, hab jetzt eine Woche wieder gearbeitet/Schule gehabt..und bin jetzt schon wieder soweit, dass ich gerne wieder Pause hätte. :/
    Momentan fühlt es sich so an, als ob ich von den drei Wochen nicht viel gehabt hätte. Auch wenn wir einiges unternommen haben, aber ich hatte einfach keine Zeit für mich, ausser abends wenn Kind im Bett und Kerl quasi auf der Couch eingepennt war..nicht besonders optimal.. -.-„“
    Ich hoffe bei euch klappt es mit ein bissel Entspannung, neuer Wohnsuche und überhaupt was du gerade gerne so hättest^^
    lg Aki

    • Vielen Dank für Deine guten Wünsche. Im Moment schaut alles ganz gut aus. Eine gemeinsame Wohnung ist nicht in Sicht, aber eine Entfernungsverminderung von 30km auf 1,5km! Das sehe ich als große Verbesserung an! 🙂
      Der Aufbruch ist auch schon geplant. Am 15.9. fahr ich los, grobe Richtung Frankreich, die Katze ist versorgt, mrg fang ich an zu packen! 🙂 Ich leg schon mal raus was in Frage kommt und packe die Kameraausrüstung zusammen. Huii, und schon freu ich mich! 😀
      LG, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s