Mangoldquiche und Feldsalat mit Himbeerbalsamico-Dressing

Ich finde ja Mangold (vor allem der mit dem roten Strunk) ist das schönste Gemüse, das es gibt. Es wächst und gedeiht auch auf unserem Acker ganz gut. Heute habe ich also versucht was daraus zu kochen und bin hocherfreut. Es wurde eine Mangoldquiche mit Schafskäse dazu gab es Feldsalat mit Himbeer-Essig. Lecker!

Bild

Quiche:

1 Blätterteig aus dem Kühlregal

Mangold (kleingeschnitten)

1 Pck Schafskäse

3 Eier

150 ml Milch oder Sahne

Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika, 1 Zehe Knoblauch

bei 220°C ca 60min backen

PS: Nächstes mal denke ich daran ein paar Pinienkerne reinzuwerfen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s