Gemüseanzucht 2.3

Bald ist vorm Fenster alles voller Pflanzen. Der Kater hat sich wegen akuter Platznot ins Bett verzogen.

Bild

… kleine „Opfer“ müssen eben gebracht werden …

Bild

Paprika

Bild

Tomaten

Bild

und Gurke

Bild

Meine Saisonbeet-Bemühungen waren heute übrigens nicht von Erfolg gekrönt. Der Sonnenhof in Mühltal ist eine Außenstelle der Nieder-Ramstädter-Heime-Gärtnerei und dort gibt es sowas nicht. Eine andere Möglichkeit wäre noch eine Gärtnerei in der Nähe der Feuerwehr (Namen weiß ich nicht). Da werde ich heute oder morgen vorbeischauen.  Aber alles in allem habe ich wenig Hoffnung. Scheint zu neumodisch für unser Dörfchen zu sein.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gemüseanzucht 2.3

  1. Schön, wie bei dir schon alles wächst und gedeith, ich hänge dieses Jahr zeitlich etwas hinterher und werde erst am WOchenende aussäen. Bin genauso spät dran wie der Frühling…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s